Grotto del Castro

Der Ort mit etruskischen Wurzeln wurde durch die Nekropolen La Pianezza und Vigna La Piazza bekannt; ein Besuch der alten Anlagen ist durchaus zu empfehlen, weiterführende Informationen vermitteln zudem ein Besuch im örtlichen Museum. Es hat in den Monaten April bis September von Mittwoch bis Sonntag von 10-13 und 16-18 Uhr geöffnet, im Winter nur Fr/Sa/So; Eintritt EUR 4 (Kombiticket Museum un Nekropolen). Statten Sie auch der Kirche San Pietro im Ortskern und der Chiesa Santa Maria del Suffragio am östlichen Ortsende einen Besuch ab. Im Sommer lockt das Kartoffelfest ‚Sagrata del Patata‘ mit raffinierten Kartoffelgerichten, das zu Ehren der Kartoffelsorte Patata dell’Alta Viterbese gefeiert wird.